Frühling, oder einen Lotto Jackpot

Gestern war es so schön! Die Sonne strahlte vom Himmel und wärmte mich. Tatsächlich hat es mich in den Garten gelockt, Unkraut zupfen, paar Pflanzen beschneiden. Nicht viel, nur ein bisschen. Einfach das Draußen sein genießen. Kaffee trinken und eine rauchen in der Sonne.

Mein Herz ging auf!

Und heute? Heute ist es wieder nass, kalt, regnerisch, dunkel, grau, der Rücken tut weh, der letzte Hexenschuss ist scheinbar noch nicht ganz verheilt, Muskelkater im Hintern vom bücken, laufende Nase von den blöden Pollen.

Ich mag das da draußen nicht mehr, ich will das das da draußen nicht mehr. Ich will Frühling. Nein, ich brauche Frühling!

Und nen Lotto Jackpot, den könnte ich auch gebrauchen.

Auch wenn es draußen nicht so aussieht, aber das mit dem Frühling ist wohl realistischer. Wobei, irgendeinen dummen trifft es doch, warum nicht zur Abwechslung mal mich?! Ich wäre auch nicht sauer, wenn beides passieren würde.

6 Gedanken zu “Frühling, oder einen Lotto Jackpot”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s