Das Angebot

Sechs Wochen nach meinem 50. Geburtstag trudelte der erste Brief zur Einladung einer Vorsorgeuntersuchung bei mir ein.

Über den ich mich ziemlich geärgert habe. Dieser Brief war ein ANGEBOT zur Vorsorgeuntersuchung. Dieses ANGEBOT war mit einem festen Termin versehen. Sollte mir der feste Termin nicht passen, sollte ich den Termin bitte ändern, oder absagen.

Seit wann sind Angebote mit einem festen Termin versehen? Seit wann muss man auf Angebote reagieren?

Aber, ich bin anständig (dumm), ich bin brav erzogen (dumm), ich wollte höflich das Angebot mit dem festen Termin absagen.

Den Termin hätte ich problemlos verschieben können, nicht aber das Angebot komplett ablehnen. Das erwies sich als umständlich im Internet. Also habe ich kurzerhand da angerufen.

Als ich der Dame am Telefon erzählte, das ich nicht auf das Angebot (mit dem festen Termin) eingehen möchte, sagte sie mir, ich könnte zwar den Termin verschieben bei ihr, jedoch nicht das Angebot komplett ablehnen. Außerdem, wer lehnt denn SO EIN ANGEBOT AB?!?

Ich.

Und dann kam ein Satz von ihr, der so unverschämt ist, das ich vor Wut fast geplatzt wäre.

„….wenn Sie dann in 5 Jahren Krebs haben…“

Äh was? Äh wie bitte?

Sollte da nicht ein „sollten“ oder „könnten“ in dem Satz vorkommen und nicht ein WENN?

Ich wollte immer noch nicht auf das Angebot eingehen. Was ihr ganz offensichtlich ein Rätsel war. Sie versuchte mir die Vorzüge schmackhaft zu machen, unter anderem damit, das ich mit diesem Schreiben ein HOHEITSRECHT erhalten hätte. Ich wollte immer noch nicht.

In unserem relativ kurzem Gespräch fiel ungefähr 20 Mal das Wort Krebs. Krebs, Krebs, Krebs, Krebs. Krebs. Krebs. Krebs. Krebs. Krebs. Krebs. Krebs. Krebs. Krebs. Krebs. Krebs. Krebs. Krebs. Krebs. Krebs. Ja, es geht hier um eine Krebsvorsorge, nur muss man nicht hinter jedem dritten Wort auch noch das Wort Krebs setzen.

Menschen überreden wollen auf ein Angebot einzugehen, in dem man Angst schürt, geht echt gar nicht.

Krebs ist ein scheissdrecksverfickte Krankheit, und kein Geschäft.

5 Gedanken zu “Das Angebot”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s